Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Du begeisterst dich für die Entwicklung von innovativen elektronischen Geräten? Du möchtest an etwas Sinnvollem mitarbeiten, das vielen Menschen helfen könnte? Du hast bereits Erfahrungen in der Konstruktion von Kunststoffkomponenten?

Dann bist du genau der/die Richtige für uns!

Anvajo ist ein innovatives Health Tech Unternehmen, das sich letztes Jahr aus der TU Dresden ausgegründet hat. Auf Basis mehrjähriger und patentierter Forschung haben wir ein kleines Diagnostikgerät entwickelt – unser sogenanntes “Minilab” –, mit dem schnell, einfach und kostengünstig eine sehr große Bandbreite an labordiagnostischen Point-of-care-Tests durchgeführt werden kann. Als interdisziplinäres Team sind wir nun dabei das Minilab zur Serienreife zu führen, um Anfang 2018 mit der ersten Anwendung in den Markt zu starten.

Dafür suchen wir in dir eine tatkräftige Unterstützung!

Dein Aufgabenbereich:

Im Rahmen deiner Werkstudententätigkeit bei uns wirst du vor allem dafür zuständig sein, gemeinsam mit unseren erfahrenen Ingenieuren intelligente Designlösungen für moderne Diagnostikgeräte sowie die dazugehörigen Probeträger zu entwickeln und diese im CAD-Programm konstruktiv auszuarbeiten.

Deine Aufgaben im Detail:

  • CAD-Konstruktion von mechanischen Komponenten und Baugruppen, die mit integrierter Elektronik und Optik ein komplexes High-Tech-Produkt ergeben
  • Erarbeitung von intelligenten Design- und Montagekonzepten für revolutionäre Medizintechnikprodukte
  • Erkennen, Diskutieren und Umsetzen von konstruktiven Verbesserungsmöglichkeiten in einem interdisziplinären Team
  • Dokumentation und Verteidigung entscheidender Designänderungen
  • Unterstützung bei der prototypischen Fertigung von Kunststoffkomponenten (3D-Druck, Spritzguss, Laminat)

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes Grundstudium in Maschinenbau, Kunststofftechnik, Leichtbau, Produktionstechnik, Mechatronik, Feinwerktechnik oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Du hast bereits praktische Erfahrung im Bereich Konzeption und CAD-Konstruktion von Kunststoffkomponenten sammeln können.
  • Du beherrschst den Umgang mit mindestens einer CAD-Software sicher.
  • Du kommunizierst offen, diskutierst Ideen gern im Team, hast aber gleichzeitig auch viel Freude an selbständigem Arbeiten und Eigenverantwortung.
  • Du interessierst dich für neue Innovationen im Bereich Consumer Electronics, Hardware- und/oder Produktdesign.

Warum wir?

  • Du spielst eine maßgebliche Rolle in der erfolgreichen Entwicklung eines Medizingeräts der Zukunft, welches Millionen von Menschen helfen kann, indem es schnelle und kostengünstige Blutanalysen ermöglicht.
  • Du bekommst von Beginn an viel Freiraum, deine eigenen Ideen umzusetzen und am ‚bigger picture‘ aktiv mitzuwirken.
  • Du arbeitest mit einem interdisziplinären Team aus Ingenieuren, Biologen und Softwareentwicklern.
  • Du bekommst eine faire Vergütung.
  • Und ja, wir sind ein Start-up, d.h. Kickerabende, guter Kaffee und Snacks sind auch inklusive.

 

Wenn das alles spannend für dich klingt, bewirb dich bei Maria via jobs@anvajo.com. Bitte schicke uns: Anschreiben, Lebenslauf, Notenauszug (Studium).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Werkstudent, Nebenjob, Konstruktion, CAD, Maschinenbau, design, Medizintechnik, Entwicklung, CAM, CAE, MINTsax.de, Empfehlungsbund