Bitterfeld-Wolfen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Guardian Industries ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller verschiedener hochwertiger Flachglasprodukte, insbesondere für die Einsatzbereiche Architektur und Automobil. In unseren 60 Werken, Niederlassungen und Verkaufsbüros beschäftigen wir zur Zeit etwa 19.000 Mitarbeiter. Seit 1996 produziert unser deutsches Werk am Standort Wolfen/Thalheim (Sachsen Anhalt) mit großem Erfolg Flachglas sowie Wärmeschutz-, Sonnenschutz- und Verbundsicherheitsglas. 

Für unseren Standort in Thalheim suchen wir ab sofort eine/n Sicherheitsingenieur / in / Safety Engineer (EHS)

Aufgaben

  • Sicherstellung und kontinuierliche Verbesserung von betrieblichen Prozessen in den Bereichen Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Sicherstellung der Umsetzung relevanter gesetzlicher EHS-Anforderungen und EHS-Unternehmensstandards
  • Unterstützung bei der Migration der konzernweiten EHS-Prozesse/ -Standards auf Werksebene, (z. Bsp. „Contractor Management, Energy Control, Management of Change“)
  • Unterstützung bei der Umsetzung des mittelfristigen EHS-Aktionsplans unter Berücksichtigung von Kosteneffizienz und Produktionsplanung
  • Organisation und Begleitung von internen und externen EHS-Audits
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen/ Risikoanalysen und Entwicklung entsprechender Sicherheitsstrategien zur Reduzierung bzw. Vermeidung des Schadenseintritts
  • Meldung und Ursachenanalyse von Vorfällen wie z.B. Unfällen und Ableitung von geeigneten Maßnahmen zur zukünftigen Prävention
  • Beratung der Produktion und produktionsnahen Abteilungen bei der sicherheitsgerechten Produktgestaltung und Einhaltung interner Standards
  • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten und deren Auditierung zur Sicherstellung von EHS-Standards
  • Regelmäßiges Reporting an den EHS-Manager
  • Erstellung und Umsetzung von Schulungsmaß-nahmen für die Beschäftigten und ent-sprechenden EHS-Leitlinien für die Führungs-kräfte
  • Aktive Mitarbeit in EHS-Gremien und Besuch von adäquaten Themenveranstaltungen/Messen.
 
Ihr Profil:

  • Technisches/ naturwissenschaftliches Ingenieursstudium, vorzugsweise im Bereich Sicherheitstechnik/ Sicherheit und Gefahrenabwehr
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur in einem produzierenden Unternehmen
  • Fundiertes Wissen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Anlagen- und Maschinensicherheit, Gesundheitsschutz und im Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen
  • Kenntnisse im Umweltschutz und Brand- und Explosionsschutz
  • Zusatzqualifikationen als Brandschutzbeauftragter, Umweltmanagementbeauftragter, Abfallbeauftragter o.ä. wünschenswert
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert (z. Bsp. bei der freiwilligen Feuerwehr)


Was Guardian Ihnen anbietet?

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit mit wettbewerbsfähigem Entgelt und Anreizsystemen in einem internationalen Umfeld. Unsere schlanke Organisation erfordert Unternehmensgeist und den Willen, mit seinen Aufgaben zu wachsen.


Interesse? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Sicherheitsingenieur, Entwicklung, Ausbildung, Gefahrenabwehr, Safety, Security, atex, seveso, richtlinien, risiken, MINTsax.de, Empfehlungsbund