Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Über Uns

Das Barkhausen Institut, 2018 in Dresden gegründet, ist das deutsche IoT-Institut. Wir forschen an aktuellen vernetzenden Technologien und zeigen deren Anwendung in der Gesellschaft von morgen. Unser Ziel ist der Aufbau einer sicheren und flexiblen IoT-Plattform, welche es ermöglicht, jegliches zu vernetzen.

Die Gruppe Skalierbare Hardware-Plattformen entwickelt ein sicheres und zuverlässiges Multiprozessorsystem (MPSoC), das für Anwendungen des Internet der Dinge (IoT) genutzt werden soll.

Wir suchen einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Hardware-Sicherheit, der unsere Forschungsvorhaben kreativ mitgestaltet. Neben dem Einbringen Deiner eigenen Ideen, wirst Du uns bei der Hardware-Implementierung sowie beim MPSoC-Design unterstützen.

 

Deine Aufgaben:

  • Design und Entwicklung von sicheren Hardware-Lösungen für spezielle Anwendungsfälle und Applikationen
  • HDL-Simulation und Verifikation einschließlich Programmierung eingebetteter Systeme
  • Unterstützung beim FPGA-Prototyping sowie beim SoC-Design bis zum Tape-out
  • Mitwirkung beim Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Projektberichten

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittlichen Hochschulabschluss oder Promotion auf den Gebieten unserer Forschungsschwerpunkte (Elektrotechnik/Informatik)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich) in englischer Sprache
  • Eine integrative und kooperative Persönlichkeit mit exzellenten sozialen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Fähigkeiten beim Programmieren in C/C++, Python, Verilog/VHDL
  • Kenntnisse von Prozessorsystemen und Instruktionssatzarchitekturen
  • Arbeitserfahrung beim SoC-Design einschließlich Software-Tools

Wir bieten:

  • ein offenes und kreatives Team
  • flexible Arbeitszeiten und -abläufe
  • interdisziplinäre Projekte
  • Arbeit an zukunftsweisenden Technologien

Wenn du eine Leidenschaft für neue Technologien und die vernetzte Welt von morgen mit entwickeln willst, suchen wir dich!

Bewerbungsprozess:

  • Ihre Bewerbung sollte enthalten: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie der Abschlüsse und Zusammenfassung der Masterarbeit/Dissertation.
  • Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.
  • Vollständige Unterlagen nehmen wir nur als ein PDF-Dokument per E-Mail an careers@barkhauseninstitut.org Bewerbungen die andere Dateiformate enthalten (z. B. Word, Excel) werden im Auswahlve
IoT, C/C++, Python, Verilog/VHDL, SoC design flow, Cadence, Synopsys, digital hardware, ASIC, FPGA, MINTsax.de, Empfehlungsbund