Bautzen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die Studierenden des Dualen Studiums der Elektrotechnik der Berufsakademie in Bautzen haben exzellente Berufsaussichten. Sie sind nach dem Studienabschluss als Bachelor of Engineering in Unternehmen der Computer-, Mess- und Regelungstechnik, Prüftechnik, Elektrotechnik oder Kommunikations- und Mikroelektronik, in der Automobil- und deren Zulieferindustrie oder in der Luft- und Raumfahrt einsetzbar.

Aufgabenbereiche:
  • Planung, Entwicklung und Produktion elektrischer und elektronischer Anlagen
  • Marktanalyse, Marketing und Vertrieb, Akquise
  • Mitarbeiterführung und Projektleitung, Qualitätsmanagement
  • Inbetriebnahme, Ersatzteilmanagement, Wartung, Pflege, technischer Support
  • Analyse und Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen

Lehrinhalte:
  • Mathematik
  • Technische Physik
  • Grundlagen Elektrotechnik/ Elektronik
  • Messtechnik/Statistik
  • Mikrocomputer und deren Programmierung
  • Automatisierungssysteme und Gebäudetechnik
  • Technisches- und Qualitäts-Management
  • English Advanced
  • Profilierung durch Wahlpflichtmodule
  • Energietechnik

Wer ein Folgestudium absolvieren möchte, hat an Universitäten und Fachhochschulen die Möglichkeit der Spezialisierung in den Bereichen der Automatisierungs- und Elektrotechnik.
Auch die ausbildenden Betriebe genießen Vorteile. Für sie ergibt sich die Chance, die Absolventen nach dem Studienabschluss im Betrieb zu beschäftigen und so frühzeitig in die Ausrichtung zukünftiger hochqualifizierter und hochmotivierter Mitarbeiter einzugreifen.

Vorteile des Studiums an der BA in Bautzen:
  • individuelle Betreuung durch kleine Seminargruppen und seminaristische Lehrform 
  • keine Studiengebühren oder Gebühren für das Studentenwerk 
  • Ausbildungsvergütung durch Praxispartner  
  • Bezug von BAföG möglich 
  • bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch praxisgerechte Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Praxispartner 
  • gute Übernahmechancen durch den Praxispartner nach dem Studium 
  • kompakte Stundenplanung mit wenigen Freistunden zwischen den Lehrveranstaltungen 
  • kurze Wege zwischen Unterrichtsräumen, Laboren und weiteren Einrichtungen 
  • modernste Laborausstattungen, PC-Kabinette und Internetcafe 
  • kein Numerus Clausus 
  • Bewerbung bis Studienbeginn möglich
duales Studium, Elektrotechnik, Elektronik, Engineering, Bachelor, Studium, Bachelor of Engineering, Berufsakademie, Bautzen, Mathematik, MINTsax.de, Empfehlungsbund