Weimar, Dresden und Günthersleben

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen ab sofort Vorarbeiter Kabeltiefbau für Telekommunikations- und Elektronetze (m/w). Sie führen Tiefbauprojekte vorwiegend im Umfeld Ihrer Arbeitsstätte durch und leiten ein Team von 2 – 4 Mitarbeitern, um verschiedene Regionen mit schnellem Internet zu versorgen. Wir agieren als Komplexdienstleister in den Fachrichtungen Fernmeldemontage, Kabeltiefbau, Revision und Reparatur an Kabelschachtanlagen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von einzelnen Ihnen übertragenen Tiefbauprojekten im Kabelleitungstiefbau
  • Verlegung von Kabel- und Rohrtrassen
  • Einweisung und Anleitung der Ihnen zugeordneten Mitarbeiter
  • Erstellung von Leistungsaufmaßen
  • Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit auf der Baustelle
  • Absprachen sowohl mit Auftraggebern als auch mit Kunden durchführen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene, berufliche Ausbildung aus dem Bereich Kabeltiefbau oder gleichgearteter Berufe
  • Abschluss als Polier wäre von Vorteil
  • engagiertes Auftreten, selbständiges, erfolgsorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • teamfähig und kommunikativ
  • Bereitschaft zur ständigen Erweiterung der Kenntnisse
  • Korrektes und kundenfreundliches Auftreten
  • Führerschein Kl. B und C1

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen abwechslungsreichen, interessanten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Einen überwiegenden Einsatz im näheren Umfeld Ihrer Arbeitsstätte
  • Ein konstruktives und kollegiales Arbeitsklima
  • monatlichen Leistungsprämien / Zahlung von Verpflegungsmehraufwändungen
  • Eine sozialgerechte und leistungsorientierte Vergütung Ihrer Tätigkeit
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und somit hervorragende berufliche Perspektiven

Interesse? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Bau, Polier, Kabeltiefbau, Tiefbau, Vorarbeiter, Projekt, Telekommunikation, Kabelschachtrevision, Leitung, MINTsax.de, Empfehlungsbund