Mittweida

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Das Ziel des Studiums ist ein anwendungsorientierter Master of Engineering Mechatronik, der die vielfältigen Aufgaben auf den Gebieten der Entwicklung, der Simulation, der Optimierung und des Einsatzes mechatronischer Systeme zu lösen vermag. Er verfügt hierbei neben praktischen Kenntnissen und Fertigkeiten auch über tiefgehende theoretische Kenntnisse.

Der Masterstudiengang Mechatronik ist ein konsekutiver Studiengang.

Das Studium im Masterstudiengang Mechatronik kann aufnehmen, wer einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in der Mechatronik bzw. einen einschlägigen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang bzw. einen durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannten Abschluss nachweisen kann.

Für den Masterstudiengang Mechatronik ist eine mindestens achtwöchige ingenieurpraktische Tätigkeit nachzuweisen.

Studiengang, Mechatroniker, Master, Mechatronik, Entwicklung, Simulation, Studium, SIMULA, MINTsax.de, Empfehlungsbund