Sachsen Verbindungsbüro Brüssel

Freitag, 09. Februar 2018, 11:02 Uhr

Sachsen will auch europaweit seine Interessen vertreten und schützen, dafür soll das Sachsen Verbindungsbüro in Brüssel sorgen. Dieses wird in der 4. und 5. Etage umgebaut und wir gewährleisten den Zugang zu diesen Etagen. Besonders komplex ist dieses Projekt durch die Natursteinfassade mit Balkonen und einem Erker, um das alles mit einem Arbeitsgerüst als Fassadengerüst der Lastklasse 4 zu umbauen wurde sorgfältig geplant. Mit einem Fußgängertunnel und einem Aufstiegsschutz gegen Vandalismus auf der Straßenseite oder auch mit dem Passantenschutzdach aus Gerüstmodulen wurden alle Eventualitäten berücksichtigt.

Der Auftraggeber war in diesem Fall wieder die B Plus L Bauunternehmen und Baulogistik GmbH.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier: Sachsen Verbindungsbüro Brüssel


Klukas-Gerüste GmbH

Logo.png20180209 499 1mkuxlt
Wir sind das regional führende Gerüstbau Unternehmen aus Riesa – Großenhain. Seit 1992 unterstützen wir bundesweit unsere Partner und Kunden durch unsere Gerüst­bau­leis­tungen bei der Um­setzung ihrer Ziele und Projekte. Dabei gehen wir auf die speziellen Interessen der am Bau beteiligten Firmen ein.