Neue Impulse für die Digitalisierung

Freitag, 14. September 2018, 16:24 Uhr
Neue Impulse für die Digitalisierung, die Bildung und die Gesellschaft geben – so skizziert Prof. Gunnar Auth (HfTL) gemeinsam mit Prof. Oliver Jokisch (HfTL) in seiner Begrüßung und Eröffnung der Digital Academics Summit 2018 (DAS 2018) das Konzept dieses Treffens der digitalen Wissenschaftscommunity in Leipzig. Die „DAS 2018“ wurde aufgrund des großen Erfolgs und der entstandenen Nachfrage aus der Konferenz des vergangenen Jahres von Prof. Auth (Chair) gemeinsam mit Prof. Jokisch (Co-Chair) nun zum zweiten Mal organisiert. Bildergalerie Das Digitalisierung mehr als nur neue Technik ist und es daneben auch beispielsweise neue didaktische Konzepte für die Bildung an Hochschulen bedarf, führte Prof. Christiane Springer, Rektorin der HfTL, in ihrem Vortrag an Hand von Beispielen aus der Praxis aus. In ihrer Rede ging Sie auch auf die vielschichtigen Veränderungen in der Gesellschaft durch die Digitalisierung ein. Dabei unterstrich sie den Bildungsauftrag von Hochschulen und deren Verantwortung für eine weltoffene Gesellschaft. Mehr erfahren

Weitere aktuelle Blogeinträge der Organisation

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Logo.jpg20170717 23103 9y5byx
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) zielt mit ihren akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen im Präsenzstudium und im dualen Studienmodell auf eine moderne und praxisbezogene Ausbildung ab. Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte Wissensvermittlung kombiniert mit einer überschaubaren Studiendauer. In unseren dualen Studiengängen, welche in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten werden, ist die Kombination aus betrieblicher Praxis und akademischer Wissensvermittlung an der Hochschule einmalig.