Wir ziehen um: Ab 25. September 2017 finden Sie uns im World Trade Center Dresden

Donnerstag, 14. September 2017, 10:01 Uhr

Die GWT-TUD GmbH wird zum 25. September 2017 ihren Hauptsitz innerhalb von Dresden verlegen. Unsere Anschrift ändert sich dadurch wie folgt:

GWT-TUD GmbH
Freiberger Straße 33
01067 Dresden

Das World Trade Center (WTC) ist mit seinem Umfeld durch die Infrastruktur und seine Ausstattung ein äußerst attraktiver Standort im Herzen von Dresden. Die GWT ist dort bestens erreichbar. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend. Des Weiteren ist die GWT durch ihre Nähe zum Hauptbahnhof besser und schneller für nationale Kunden erreichbar.

Die GWT rückt damit räumlich an die TUDAG‐Zentrale heran, um Synergieeffekte innerhalb der gesamten TUDAG‐Gruppe für die Kunden und ihre Mitarbeiter zu nutzen. Moderne Kommunikationstechnik in Konferenz‐ und Meetingräumen sind Standards im WTC. Es gibt viele Räume für Workshops oder Projekt‐Arbeitsgruppen. Das ist ein weiterer Vorteil, von dem das GWT‐Projektgeschäft profitiert.

Das in der GWT-TUD GmbH verankerte Studienzentrum Metabolisch-Vaskuläre Medizin behält seinen Sitz auf der Fiedlerstraße 34 in 01307 Dresden.


GWT-TUD GmbH

Logo.jpg20170522 14292 12i5xsp
Die GWT ist ein mittelständischer FuE-Dienstleister. In enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der TU Dresden sowie anderen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bringt die GWT Forschungsdienstleistungen und -ergebnisse in Entwicklungsvorhaben ihrer Industriepartner ein. Die GWT übernimmt wahlweise die unternehmerische Gesamtverantwortung für ein Projekt oder unterstützt die Projektpartner durch Dienstleistungen bei der Projektrealisierung. Die GWT ist seit 1996 erfolgreich am Markt. Die Erlöse der unternehmerisch erfolgreichen Geschäftstätigkeit fließen dabei vollständig zurück in die Förderung der Wissenschaft. Die GWT und ihre Tochtergesellschaften gehören zur TU Dresden AG (TUDAG). Sie ist frei von jeglicher staatlicher Grundfinanzierung. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Medizin, speziell der klinischen Forschung, in der Energietechnik und Produktionsoptimierung. Kleinere schnelle Projekte beherrschen wir gleichermaßen wie internationale Vorhaben. Wir agieren überregional von unseren Standorten Dresden (Hauptsitz), Dresden-Rossendorf, Chemnitz und Berlin.