Ulm

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Ausgezeichnete Zukunftstechnologie sucht tatkräftige Pioniere

Dünn, leicht, biegsam – die Zukunft der Solartechnologie liegt in der organischen Photovoltaik. Die in Dresden ansässige Heliatek GmbH ist das weltweit führende Unternehmen für flexible, organische Photovoltaik auf Basis kleiner Moleküle. Aktuell vollzieht Heliatek den Wandel von der reinen Technologieentwicklung hin zur industriellen Serienproduktion. Dafür suchen wir engagierte und erfahrene Solarpioniere, die bereit sind, neue Wege zu beschreiten. Heliatek beschäftigt an den Standorten Dresden und Ulm derzeit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur Unterstützung unseres Teams in Ulm suchen wir ab sofort:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Chemie/ research scientist chemistry (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln in einem interdisziplinären Team innovative Konzepte und Materialien zur Anwendung in organischer Photovoltaik (OPV) 
  • Auf Basis Ihrer umfangreichen Kenntnisse moderner Synthese- und Katalyse-Methoden erarbeiten Sie mehrstufige Syntheserouten, die Sie als begeisterter Synthesechemiker erfolgreich umsetzen
  • Sie optimieren Synthesen und erstellen technisch skalierbare Synthesevorschriften
  • Sie tragen zum Erwerb von Schutzrechten für Ihre Ideen bei, erweitern ein Netzwerk mit universitären und industriellen Partnern und präsentieren Ihre Resultate in internen und externen Gremien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Diplom-Chemiker/in oder Master Sc. mit Promotion (Schwerpunkt organische Synthese)
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der organischen Halbleiter, insbesondere OPV
  • Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und entwickeln ihre kreativen Lösungen bevorzugt im Team, gleichzeitig verfügen Sie über Hands-On Mentalität
  • Sie besitzen eine oder mehrere der folgenden Zusatzqualifikationen: Erfahrung im Projektmanagement / fortgeschrittene Kenntnisse im Patentwesen / Erfahrung bei der Herstellung von organischen Farbstoffen oder Fluoreszenz-Markern / fundierte Kenntnisse im Bereich der sogenannten „Non-Fullerene-Acceptors“
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten, unterstützt durch gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Um uns Ihre Bewerbung zu schicken, nutzen Sie bitte den "Jetzt Bewerben"-Button.
Photovoltaik, Chemiker, Projektmanager, Solar, Forschung, Entwicklung, Synthese, organisch, Projektmanagement, Dokumentation, MINTsax.de, Empfehlungsbund