Mittweida

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Berufsfelder

Aufgrund der fakultätssübergreifenden interdisziplinären Ausbildung und der sich daraus ergebenden speziellen Kenntnisse auf den Gebieten des Maschinenbaus, der Informationstechnik / Elektrotechnik und der Informatik bietet sich den Absolventen der Studienganges Mechatronik-Engineering ein breites Einsatzfeld z.B. in 

  • Industrieunternehmen,
  • Ingenieurbüros,
  •  Technischen Überwachungsvereinen,
  • Berufsgenossenschaften,
  • im öffentlichen Dienst oder in freiberuflicher Tätigkeit an.

als:

  • Entwicklungsingenieur (elektrische und mechanische Konzeption und Konstruktion, Berechnung und Simulation)
  • als Ingenieur in Service, Vertrieb, Wartung

Studienziel

Das Ziel des Studiums ist ein anwendungsorientierter Dipl.-Ing. Mechatronik, der die vielfältigen Aufgaben auf den Gebieten der Entwicklung, der Simulation, der Optimierung und des Einsatzes mechatronischer Systeme zu lösen vermag. Durch das Aufbaustudium verfügt der Absolvent über ein tiefgehenderes Fachwissen als der Bachelor of Engineering.

Studienaufbau

Es wird ein Fachsemester zu 6 Modulen studiert. Im Anschluss daran erfolgt das Anfertigen der Diplomarbeit im Praxisunternehmen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolventen des Studienganges Eletrotechnik - Automation, B.Eng, mit der Vertiefung Mechatronik
  • oder alternativer fachverwandter Bachelor Abschluss (Fachvoraussetzungen werden vor Zulassung geprüft)

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unsere Onlinebewerbung. 
Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation nur bei Einreichen von zusätzlichen Unterlagen möglich ist. Diese werden Ihnen in der Bestätigung- E-Mail zur Onlinebewerbung mitgeteilt.

Mechatronik, Studium, Aufbau, Diplom, Ausbildung, Mechatroniker, Elektrotechnik, MINTsax.de, Empfehlungsbund