Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Das Barkhausen Institut ist das deutsche IoT-Institut mit Sitz in Dresden. Wir forschen an hochmodernen vernetzten Technologien und zeigen deren Anwendung in der Gesellschaft von morgen. Mit einer flachen Hierarchie und einem lebendigen Team bieten wir dir eine ideale Umgebung, um deine Ideen mit einzubringen. Wir schätzen Kommunikation und Teamwork, um unsere Ziele gemeinsam zu erreichen.

Unser Team wächst kontinuierlich. Daher suchen wir vorbehaltlich der Bewilligung von Drittmitteln eine   

Fachkraft Werkstatt und Elektronik-Labor (m/w/d)

 

Aufgaben

  • Eigenständige Übernahme technischer Beschaffungsvorgänge (ca. 60 % der Arbeitszeit)
    • Annahme von und Recherche zu Bestellungen
    • gewissenhafte Bearbeitung und Dokumentation des Bestellvorgangs
    • Kontrolle, Registrierung und Sortierung der Lieferungen
  • Verwaltung von Geräten, Maschinen und Materialien des (Elektronik-)Labors und der Werkstatt (Lasercutter, CNC-Fräse und Leiterplattenfräse, 3D-Drucker etc.) (ca. 30 % der Arbeitszeit)
    • Durchführen von Fertigungen an den Maschinen und Geräten
    • Instandhaltung
    • Nachbestellung von Baumaterialien
    • Durchsetzung und Kontrolle der Richtlinien bzgl. Ordnung und Sauberkeit
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Konstruktionen aus Holz, Metall und Kunststoff (10 % der Arbeitszeit)
    • Bestellung und Organisation der Materialien
    • Fertigung und Aufbau von Konstruktionen nach technischen Vorgaben

 

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung, Techniker oder BSc. in passendem Fachgebiet (technische Verwaltung, Mechanik, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • gewissenhafte Durchführung von Dokumentationsprozessen
  • handwerkliche Fertigkeiten
  • Von Vorteil: Erfahrung mit öffentlichen Vergabeverfahren nach VOL
  • Von Vorteil: Berufserfahrung in der Verwaltung einer Werkstatt / eines (Elektronik-)Labors
  • Von Vorteil: Erfahrung im Umgang mit Maschinen wie CNC-Fräse und Lasercutter
  • versierter Umgang mit MS Office
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir bieten

  • ein breitgefächertes Aufgabengebiet in einem modernen Institut
  • flexible Arbeitszeiten und -abläufe sowie flexible Homeoffice-Möglichkeiten
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein internationales, wachsendes Team
  • Arbeit an zukunftsweisenden Technologien

Leben und Arbeit sind bei uns miteinander vereinbar. Dafür bieten wir eine Reihe anerkannter familienfreundlicher Maßnahmen wie Teilzeit, mobiles Arbeiten und die flexible Gestaltung deiner Arbeitszeit mit Rücksicht auf familiäre Bedürfnisse.  

 

Bewerbungsprozess

  • Die Bewerbung sollte enthalten: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie der Abschlüsse und Zeugnisse.
  • Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.
  • Vollständige Unterlagen nehmen wir nur als ein PDF-Dokument per E-Mail mit dem Betreff LABOR-2021 an careers@barkhauseninstitut.org entgegen. Bewerbungen, die andere Dateiformate enthalten (z.B. Word, Excel), werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.
Werkstatt, Elektronik, Labor, Beschaffung, Techniker, CNC-Fräse, Lasercutter, Bestellungen, Bestellwesen, Wartung, MINTsax.de, Empfehlungsbund