Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

 

JOYNEXT – WE CONNECT FUTURE

 

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Wir arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht der End-User mit seinen Bedürfnissen und seinem Nutzungsverhalten im Vordergrund.

Mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. Wir sind an sieben Standorten präsent; unsere Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

JOYNEXT ist direkter Zulieferer (Tier1) für die Automobilindustrie und seit über 20 Jahren Entwicklungspartner und Systemlieferant namhafter Automobilbauer. Unsere Technologien aus den Bereichen Connected Infotainment und Smart Connectivity Gateways finden sich in weit über zehn Millionen Fahrzeugen weltweit.

 

Für unseren Standort Dresden suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams

 

Problem and Change Manager (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN

 

  • Kontrolle der Einhaltung von Qualitätsvorgaben inkl. dem Nachweis der Erfüllung
  • Enge Zusammenarbeit mit Programmmanagement und technischem Projektmanagement
  • Enge fachliche Abstimmung mit dem zuständigen Abteilungsleiter zur Erfüllung der Zielvorgaben
  • Verantwortung für Änderungsmanagement- und Problemlösungsprozesse (Konzeption, Optimierung, Umsetzung und Einhaltung der Prozessabläufe; Kontrolle auf Einhaltung der Abläufe; Maßnahmendefinition und -verfolgung bei Abweichungen)
  • Durchführung der Prozesse zum Organisieren, Verwalten und Behandeln von Änderungen und Problemen sowie dazugehörigen Artefakten
  • Mitwirkung an und Überwachung von Projektaufgaben, inkl. Fortschrittsverfolgung sowie Berichtswesen
  • Unterstützung bei Aufwandsbewertungen zu Angeboten inkl. Kosteneinschätzungen, Zeitaufwandsermittlungen, Verfügbarkeit von Personal, Investitionsbedarf und Risikobewertungen
  • Unterstützung bei langfristiger Ressourcen und Budgetplanung für das Team
  • Weiterentwicklung von internen Automotive-Entwicklungsprozessen
  • Kontrolle der Einhaltung von Softwareentwicklungsprozessen und Qualitätsvorgaben
  • Systematische Beobachtung von Entwicklungen, Trends und Impulsen des Marktes sowie Ableitung entsprechender Änderungen, sowie kreative Teilnahme am Ideen-Management
  • Begleitung der Mitarbeiter im Sinne einer förderlichen Teamentwicklung und Motivation
  • Durchführung von Mitarbeiterentwicklungsgesprächen und Feedbackgesprächen mit den Mitarbeitern der Fachgruppe

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

 

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachschulstudium mit naturwissenschaftlichem und/oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund (z.B. Wirtsch.-Ing.) oder vergleichbare Qualifikation durch eine kaufmännische oder technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Change-/Problemmanagement oder entsprechende Fortbildung in dieser Fachrichtung
  • Erfahrungen im Prozessmanagement, Changemanagement oder Problem Management
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Automotive SPICE(R)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einem angepassten Maß an Überzeugungskraft
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Strukturierte, gewissenhafte, konzeptionelle und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit mit positiver Ausstrahlung, Empathie und Diplomatie
  • Selbstsichere und überzeugende Präsentation von Arbeitsergebnissen.
  • Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil

 

WIR BIETEN IHNEN

 

  • Die Möglichkeit, ein Kompetenzzentrum für Infotainment mitzugestalten
  • Fachliche Entwicklungsperspektiven
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Erholungsurlaub
  • Engagierte Kollegen in kleinen Teams
  • Firmenevents (u.a. Sommerfest mit Familie) und Teamevents
  • Zuschüsse zum Jobticket, Mittagsversorgung (im eigenen Mitarbeiterrestaurant) sowie Fitnesscenter

 

IHRE BEWERBUNG

 

Nutzen Sie Ihre Chance bei JOYNEXT und bewerben Sie sich mit vollständigen Unterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins über unser Bewerberportal.

 

IHRE PERSPEKTIVE

 

Sie bringen Ihr Fachwissen gern praktisch ein? Dann sind Sie bei JOYNEXT genau richtig. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen rund um unsere innovativen technischen Produkte, eine leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei uns stimmt nicht nur die Technik – wir bieten Ihnen auch ein kollegiales Betriebsklima in einem internationalen Umfeld – beste Karriereaussichten inklusive.

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Philipp Bänsch, Tel. 0351 453 55 66 14

JOYNEXT GmbH

Gewerbepark Merbitz 5

D-01156 Dresden

Problem, Change, Wirtsch, SPICE, Fahrzeug, Entwicklung, MINTsax.de, Empfehlungsbund