Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Bei SPEKTRA werden an Prüfobjekten von wenigen Millimetern bis zu ca. 1 Meter Größe Schwingungsuntersuchungen mittels Laservibrometer oder 3D-Scanningvibrometer durchgeführt. Dabei wird mit einem oder mehreren Laserstrahlen das Prüfobjekt berührungslos abgetastet. Zur genauen Positionierung der Laserstrahlen auf den Prüfobjekten soll ein flexibles Positioniersystem entstehen.

Folgende Stellendetails gilt es zu beachten:

  • Entwicklung und Aufbau einer Positioniereinheit zur flexiblen und genauen Positionierung von Laservibrometer-Systemen über verschiedenen Prüfobjekten
  • Die Positioniereinheit muss sowohl vertikal als auch horizontal schwingende Prüfsysteme abdecken können
  • In Vorbetrachtungen soll ermittelt werden, wie äußeren Einflussgrößen, z.B. Temperaturänderungen und Schwingungen die Positioniergenauigkeit beeinflussen
  • Eine Teilautomatisierung der Positioniereinrichtung im Bereich der Feinabtastung könnte Teil der Aufgabe sein

 

Qualifikationen:

  • Qualifizierung für ein Pflichtpraktikum oder eine Bachelorarbeit eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs (z.B. allgemeiner/konstruktiver Maschinenbau oder Mechatronik)

 

Wir bieten bei SPEKTRA:

  • Flexible Arbeitszeiten für eine optimale Work-Life-Balance
  • Qualifizierte Betreuung durch einen unserer Fachkollegen
  • Gesundheitsmaßnahmen wie Obstangebot, Massagen und Betriebssport
  • Kostenfreie Getränkeversorgung mit Kaffee, Wasser, Tee, Saft & Club Mate
  • Gut erreichbarer Standort am Rande der Landeshauptstadt

 

Are you ready for TESTelligence?
Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!