Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir in Dresden ein

Praktikum: 6G Wireless Communications Prototyping

Obwohl die Einführung von 5G gerade erst begonnen hat, verlagert sich der Fokus der Forscher in Wissenschaft und Industrie bereits auf die 6. Generation der drahtlosen Kommunikation. Ähnlich wie bei 5G wollen wir bei NI an der vordersten Front dabei sein und bereiten uns auf die nächste Technologiewelle vor.

Deine Aufgaben

Du wirst Teil unseres Forschungsteams sein und hilfst uns zu untersuchen, wie Machine Learning in zukünftigen drahtlosen 6G Systemen eingesetzt werden kann und was bei der Validierung von solchen Systemen beachtet werden muss. Je nach Deinen Fähigkeiten wirst Du Verbesserungen an bestimmten Simulationen oder auch praktische Experimente durchführen, um neue Ideen zu verifizieren und zu quantifizieren.

Deine Qualifikationen

  • Student/-in der Informatik oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt auf Kommunikationssysteme, ab dem 5. Semester
  • Grundkenntnisse in
    • Machine Learning
    • Digitaler Signalverarbeitung (z.B. OFDM)
    • Linux & Python
  • Interesse am praktischen Arbeiten und Prototyping
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- oder Englischkenntnisse 
  • Pflichtpraktikum (Dauer: 6 Monate)

Deine Benefits

Vermitteltes Praxiswissen:

  • Erfahrung, wie Technologie täglich weiterentwickelt wird
  • Einblick in den Arbeitsalltag eines Ingenieurs in der Industrie und Forschung
  • Kooperative Zusammenarbeit in einem internationalen Entwicklerteam

Und außerdem:

  • Spannende, praxisrelevante Aufgaben
  • Engagierte Betreuung durch professionelle Mentoren
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Faire Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Lockere Arbeitsatmosphäre
  • Team-Events und kostenlose Getränke, Obst und Gemüse

Verbinde die Theorie mit der Praxis und werde Teil unserer internationalen NI-Familie!

Eingehende Bewerbungen werden nur aufgrund ihrer fachlichen Qualifikationen ausgewertet. Talente werden unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter berücksichtigt.

Machine Learning, 6G, Wireless, Forschung, Entwicklung, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik, Mobilfunk, OFDM, linux, MINTsax.de, Empfehlungsbund