Freikarten für die Spartakiade

Montag, 10. Mai 2021, 12:26 Uhr
HfTL-Studierende haben wie in den letzten Jahren die Möglichkeit, Freikarten für die Spartakiade zu erhalten.
Die Spartakiade ist eine innovative Community-Konferenz mit herausfordernden Workshops.
Ohne Zeitdruck können sich Teilnehmer ausführlich und intensiv mit einem Thema beschäftigen.
Weil so intensive Workshops recht „sportlich“ sein können, heißt die Konferenz auch „Spartakiade“ – namentlich bekannt als Sportveranstaltung. Bei uns gibt es etwas für jeden Schwierigkeitsgrad aus der Softwareentwicklung, Management und mehr. Mehr Infos über die Spartakiade und das Programm findet ihr hier. Wie bekommt ihr eine Freikarte? Einfach eine kurze Mail mit Name und Semestergemeinschaft an das Postfach und mit ein wenig Glück bekommt ihr eine der begehrten Freikarten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Vergabe der Freikarten erfolgt nach dem Eingang der E-Mail. Bildmaterial: Mit freundlicher Genehmigung der "Spartakiade"

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) zielt mit ihren akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen im Präsenzstudium und im dualen Studienmodell auf eine moderne und praxisbezogene Ausbildung ab. Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte Wissensvermittlung kombiniert mit einer überschaubaren Studiendauer. In unseren dualen Studiengängen, welche in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten werden, ist die Kombination aus betrieblicher Praxis und akademischer Wissensvermittlung an der Hochschule einmalig.