Die Poli­zei­dienst­stellen werden in den Berei­chen Technik, Service und Logistik vom Poli­zei­ver­wal­tungsamt – der zentralen Service­dienst­stelle der säch­si­schen Polizei – unter­stützt.

Das Poli­zei­ver­wal­tungsamt entwi­ckelt und betreibt modernste Infor­ma­tions- und Kommu­ni­ka­ti­ons­technik, beschafft allge­meine Poli­zei­technik und poli­zei­liche Ausrüs­tungen, stellt deren Instand­hal­tung sicher und ist für die Bereiche des Gesund­heits­ma­nage­ments, der Gefah­ren­ab­wehr (bei Kampf­mit­tel­funden) und Teile der Öffent­lich­keits­ar­beit (beispiels­weise mit dem Poli­zei­or­chester) verant­wort­lich.

Die Mitar­beiter des Poli­zei­ver­wal­tungs­amts nehmen landes­weite Aufgaben der Verwal­tung und Mitar­bei­ter­be­treuung wahr. Hierzu zählen der Poli­zei­ärzt­liche Dienst, die Arbeits­si­cher­heit und die Heil­für­sorge inklu­sive Kran­ken­kasse für die Poli­zei­be­amten. Einsatz­kräfte der Poli­zei­dienst­stellen werden von den Kollegen des Poli­zei­ver­wal­tungs­amtes u. a. in den Berei­chen Bild­über­tra­gung sowie bei Führungs- und Einsatz­mit­teln unter­stützt.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

INFOR­MA­TIONS- UND KOMMU­NI­KA­TI­ONS­TECHNIK

Mit einem Hoch­schul­ab­schluss in den MINT-Fächern, wie z.B. Wirt­schafts-, Medien- oder Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­for­matik, Nach­richten- und Elek­tro­technik oder Infor­ma­tions- und Kommu­ni­ka­ti­ons­technik, sind das deine Aufgaben: Vom Server­be­trieb über die Soft­ware­ent­wick­lung bis zum Digi­tal­funk – bei der Polizei Sachsen steht dir eine Viel­zahl inter­es­santer Jobs zur Verfü­gung. Dabei kannst du Aufgaben im Führungs­be­reich, im Projekt­ma­nage­ment oder auch als Fach­planer über­nehmen.

Als staat­lich geprüfter Tech­niker (m/w/d) z.B. für Infor­matik oder Elek­tro­technik fallen Wartung, Instand­set­zung und Konfi­gu­ra­tion von Digi­tal­funk­ge­räten und Funk­an­lagen, von Netz­werk- und Server­technik sowie in verschie­denen Berei­chen des Service­ma­nage­ments in deinen Aufga­ben­be­reich.

Mit einer Berufs­aus­bil­dung als Fach­in­for­ma­tiker für System­in­te­gra­tion oder Anwen­dungs­ent­wick­lung (m/w/d), IT-Syste­m­elek­tro­niker (m/w/d), Infor­ma­tik­kauf­mann (m/w/d) oder Medi­en­ge­stalter (m/w/d) kümmerst du dich um die Betreuung von IT-Verfahren, arbei­test im Help­desk, über­nimmst Aufgaben in den Berei­chen Planung und Beschaf­fung oder gestal­test den Web-Auftritt der säch­si­schen Polizei. Außerdem liegen Wartung und Instand­hal­tung von Infor­ma­tions- und Kommu­ni­ka­ti­ons­technik in deinen Händen.

TECHNIK UND HAND­WERK

Mit einem Hoch­schul­ab­schluss im Bereich Bauwesen oder als staat­lich geprüfter Tech­niker für Hochbau oder Bautech­niker (m/w/d) koor­di­nierst du Bauan­ge­le­gen­heiten, kümmerst dich um die Liegen­schafts­ver­wal­tung und Gebäu­de­ma­nage­ment, führst Bedarfs­ana­lysen durch und bist für die stra­te­gi­sche Baupla­nung verant­wort­lich.

Du hast einen Hoch­schul­ab­schluss im Bereich Maschi­nenbau mit Fach­rich­tung Kfz-Technik? Oder du hast deinen Meister (m/w/d) in der Fach­rich­tung Kraft­fahr­zeug­technik gemacht? Dann fallen die Koor­di­nie­rung und Instand­hal­tung des Fuhr­parks sowie die Kfz-Annahme in deinen Zustän­dig­keits­be­reich. Auch Projekt­ma­nage­ment, Lizenz­ver­wal­tung und die Zuar­beit für Beschaf­fungen zählen zu deinen Aufgaben. Als Meister (m/w/d) bildest du außerdem unsere Lehr­linge (m/w/d) aus.

Mit der Quali­fi­zie­rung Büch­sen­ma­cher­meister (m/w/d) sorgst du für den tech­ni­schen Service verschie­dener Waffen, Gerä­te­war­tung und Instand­set­zung z.B. von Gasmess­technik und Körper­schutz­aus­stat­tung.

Regel­mäßig gesucht wirst du als ausge­bil­deter Kfz-Mecha­tro­niker (m/w/d), Elek­triker (m/w/d), Waffen­me­cha­niker (m/w/d), Fach­kraft für Lager­lo­gistik (m/w/d), Kraft­fahrer (m/w/d), Trupp­führer (m/w/d) oder Muni­ti­ons­ber­gungs­ar­beiter (m/w/d).

GESUND­HEITS­MA­NAGE­MENT

Du hast einen Hoch­schul­ab­schluss im Bereich Gesund­heits­ma­nage­ment? Dann evalu­ierst du bei der Polizei Sachsen das behörd­liche Gesund­heits­ma­nage­ment. Außerdem konzi­pierst und orga­ni­sierst du neue Maßnahmen und kümmerst dich um ihre Durch­füh­rung.

Als Arzt (m/w/d) beur­teilst du die körper­liche und gesund­heit­liche Dienst­fä­hig­keit von Poli­zisten und Poli­zei­an­wär­tern. Außerdem führst du regel­mä­ßige Unter­su­chungen durch, beglei­test größere Einsätze und bist Ansprech­partner für Arbeits- und Betriebs­me­dizin.

Mit einem Hoch­schul­ab­schluss in Psycho­logie berätst und betreust du die Bediens­teten der Polizei, führst erste Krisen­in­ter­ven­tionen durch und vermit­telst die externe Versor­gung.

Mit einem Abschluss im Sicher­heits­in­ge­nieur­wesen über­nimmst du Betriebs­in­ge­nieurs­auf­gaben in der Kampf­mit­tel­zer­le­ge­ein­rich­tung. Als Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit (m/w/d) bist du für Arbeits­schutz und Unfall­ver­hü­tung verant­wort­lich. Dazu zählen z. B. Bera­tung und Planungs­be­glei­tung, sicher­heits­tech­ni­sche Über­prü­fung von Betriebs­an­lagen und Arbeits­ver­fahren sowie tech­ni­scher Arbeits­mittel und auch die Erstel­lung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lungen.

Als medi­zi­ni­schr Fach­an­ge­stellter (m/w/d) oder Notfall­sa­ni­täter (m/w/d) übst du in unseren regio­nalen Gesund­heits­ein­rich­tungen Tätig­keiten aus, die mit denen in einer ärzt­li­chen Gemein­schafts­praxis vergleichbar sind.

Mit einer Ausbil­dung als Sozi­al­ver­si­che­rungs­fach­an­ge­stellter (m/w/d), Sozi­al­ver­si­che­rungs­fach­wirt (m/w/d) oder Kauf­mann im Gesund­heits­wesen (m/w/d) kannst du bei der Kran­ken­kasse der Polizei- und Sonder­ver­sor­gung tätig werden. Dort prüfst du Leis­tungs­an­sprüche und Rech­nungen und arbei­test mit Renten­ver­si­che­rungs- und Sonder­ver­sor­gungs­trä­gern sowie Reha­bi­li­ta­ti­ons­ein­rich­tungen zusammen.

VERWAL­TUNG

Mit einem Hoch­schul­ab­schluss als Voll­ju­rist (m/w/d) über­nimmst du die recht­liche Betreuung bei Verga­be­ver­fahren sowie poli­zei­li­chen Tätig­keiten, bist im Vertrags­wesen tätig, beglei­test beamten- und tarif­recht­liche Vorgänge und stellst die gericht­liche und außer­ge­richt­liche Vertre­tung.

Als Bachelor of Laws (m/w/d) sowie Dipl.-Verwal­tungs­wirt (m/w/d) und Dipl.-Betriebs­wirt (m/w/d) kannst du als Sach­be­ar­beiter m/w/d in den Berei­chen Orga­ni­sa­tion, Haus­halt, Beschaf­fung, Öffent­lich­keits­ar­beit und Aus- und Fort­bil­dung tätig werden. Du kümmerst dich außerdem um das Control­ling, die Stra­tegie und das Projekt­ma­nage­ment. Auch im Verga­be­ver­fahren und im Rech­nungs­wesen kannst du deinen Platz finden.

Als gelernter Verwal­tungs­fach­an­ge­stellter (m/w/d) und Kauf­mann für Büro­ma­nage­ment (m/w/d) leis­test du wich­tige Unter­stüt­zung z.B. bei Schrift­ver­kehr, Termin­ver­wal­tung, Proto­koll­füh­rung, Statis­tiken und Regis­tratur in allen Berei­chen des Poli­zei­ver­wal­tungs­amtes.

Musiker (m/w/d) für das Poli­zei­or­chester spielen Konzerte im In- und Ausland in diversen Beset­zungen und sind Teil verschie­dener Projekte.