Die Volkssolidarität Dresden ist ein gemeinnütziger Sozial- und Wohlfahrtsverband, der sich 1945 in Dresden auf Initiative aller demokratischen Parteien, Gewerkschaften und Kirchen gegründet hat.

In der Volkssolidarität Dresden engagieren sich Mitgliederverband und Sozialdienstleister für eine menschenwürdige und solidarische Gesellschaft. Wir sind offen für alle, denen Solidarität und Nächstenliebe am Herzen liegen.

In der Volkssolidarität Dresden gestalten engagierte Mitarbeiter, Beschäftigte und Ehrenamtliche unter unserem Leitmotiv "Miteinander - Füreinander" das soziale Zusammenleben.

Wir erbringen soziale Dienste, leisten beratende und unterstützende Hilfe für ältere Menschen, insbesondere: durch unsere ambulanten Dienste und in unseren stationären und teilstationären Einrichtungen sowie mit vielfältigen Serviceleistungen (z.B. Betreutes Wohnen, Essen auf Rädern, Haushaltshilfe, Hausnotruf, Ambulanter Hospizdienst) und in der sozialen und soziokulturellen Arbeit in den Mitgliedergruppen und Begegnungsstätten sowie in sozialen Projekten.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Folgen Sie Ihrer Berufung.

Die Volkssolidarität Dresden hat sich über Jahrzehnte zu einem modernen und leistungsstarken Wohlfahrtsverband entwickelt und ihr Ansehen als soziales Dienstleistungsunternehmen kontinuierlich gefestigt und ausgebaut.

Für andere da sein, Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamgeist sind uns bei unseren Mitarbeitern besonders wichtig. Erkennen Sie sich wieder? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.volkssoli-dresden.de/karriere.
Keine passende Stelle auf unserer Homepage gefunden? Dann bewerben Sie sich gern initiativ.