Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Diplomstudiengang: Regenerative Elektroenergiesysteme

Fort-/Weiterbildung
Görlitz

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTsax.de: https://www.mintsax.de/jobs/88695/diplomstudiengang-regenerative-elektroenergiesysteme-in-goerlitz. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ab dem Wintersemester 2012 bietet die Hochschule Zittau/Görlitz einen neuen Studiengang Regenerative Elektroenergiesysteme an. Studierende können hier in einem achtsemestrigen Direktstudium den Abschluss als Diplomingenieur erwerben.

Mit diesem Studienangebot reagiert die Hochschule auf die Energiewende und den wachsenden Bedarf an Ingenieuren, die Experten für die Erzeugung, Verteilung und den Verbrauch von Elektroenergie aus regenerativen Energiequellen – in erster aus Linie Windkraft, Photovoltaik und Biomasse- sind. Insbesondere die diskuntinuierliche Energieeinspeisung dieser regenerativen Energiequellen stellt nämlich neue Anforderungen an das elektrische Stromversorgungsnetz.

  • Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)
  • Regelstudienzeit:Acht Semester (5.Semester – Praxissemester, 8.Semester – Diplomarbeit)
  • Zulassungsvoraussetzungen:entsprechend § 17 des Sächsischen Hochschulgesetzes – Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Meisterabschluss, staatlich geprüfter Techniker
  • Immatrikulation: Wintersemester
  • Derzeit existiert ein Trend zu lokalen und dezentral angeordneten Energiesystemen, welche über die verschiedensten Kommunikationskanäle miteinander vernetzt sind. Für die Entwicklung, den Betrieb und die Optimierung solcher elektrischen Energiesysteme werden Ingenieure benötigt, die fachübergreifende Kenntnisse auf dem Gebiet der Energietechnik, der mechanischen Systemtechnik sowie der Informationstechnik besitzen. Dieses Ausbildungsziel verfolgt die Hochschule Zittau-Görlitz mit dem Studiengang Elektrische Energiesysteme.

    Das Studium an der Hochschule Zittau-Görlitz zeichnet sich durch individuelle Betreuung aus. Der Studiengang ist interdisziplinär aufgebaut und wird von den Fakultäten Elektrotechnik und Informatik, Maschinenwesen und Wirtschaft durchgeführt. Fester Bestandteil des Curriculums ist ein volles Praxissemester und ein Diplomsemester.

regenerative Energiesysteme, Diplom, Windkraft, Photovoltaik, Biomasse, Zittau, Görlitz, MINTsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Diplomstudiengang: Regenerative Elektroenergiesysteme' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 02826 Görlitz bei/in Dresden in Sachsen.

Kurzprofil der Hochschule Zittau-Görlitz, Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Über ein halbes Jahrhundert sind Ausbildung und Forschung in den Fächern Elektrotechnik und Informatik an den heutigen Standorten Zittau und Görlitz zuhause. Heute gilt mehr denn je, dass diese Fächer einen essentiellen Beitrag zum Wohlstand in Deutschland und auch der Region Oberlausitz leisten. Im Bereich Forschung ist die Fakultät mit Abstand die erfolgreichste der Hochschule und hat in einigen Bereichen internationales Renommier erreicht. Die Lehre wird ständig aktualisiert und bietet den Studierenden ausgezeichnete Chancen für ihren Berufseinstieg. Absolventinnen und Absolventen in den Fächern Informatik, Elektrotechnik und Mechatronik haben laut einer Studie des BMBF nicht nur die höchste Erwerbstätigenquote in Deutschland, sondern auch Spitzeneinkommen.

In der Neisse-University und länderübergreifenden Studienprogrammen wird Internationalität im Dreiländereck von den Studierenden gelebt. Lehre wird sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache angeboten und eröffnet Absolventinnen und Absolventen Karrierewege in Industrie und Forschung auf internationaler Ebene.

Die enge Vernetzung mit der Wirtschaft ist für uns der Schlüssel zu ausgezeichneter Qualität in Lehre und Forschung. Deswegen bieten wir Unternehmen Möglichkeiten, sich an unserer Ausbildung zu beteiligen. So sichern wir nicht nur Aktualität und Relevanz unserer Lehrinhalte sondern bieten Firmen und jungen Leuten auch ideale Chancen, gemeinsam erfolgreich zu arbeiten. Die Zusammenarbeit mit der Community MINTsax.de bietet uns dazu eine gute Möglichkeit.

Herr Prof. Dr.-Ing. Georg Ringwelski

Weitere Stellenanzeigen der Hochschule Zittau-Görlitz, Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Bachelorstudiengang Mechatronik

Fort-/Weiterbildung
Zittau
Senior Junior
Zur Stelle

Diplomstudiengang Mechatronik

Fort-/Weiterbildung
Zittau
Senior Junior
Zur Stelle
Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung