Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Elektrotechnik B.Sc.

Fort-/Weiterbildung
Chemnitz

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTsax.de: https://www.mintsax.de/jobs/89601/elektrotechnik-b-dot-sc-in-chemnitz. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Die Elektrotechnik erforscht die technischen Anwendungen der Elektrizität und setzt die Forschungsergebnisse in die Praxis um. Beginnend mit der Stromerzeugung und Energietechnik, der Entwicklung elektronischer Bauelemente und Schaltungen, die in jedem Computer und in jedem Handy arbeiten, bis hin zur Informationstechnik und Nachrichtenübertragung begegnet uns die Elektrotechnik im Alltag.

Sie untergliedert sich in viele verschiedene Aufgabengebiete, von denen jedes interessante Betätigungsfelder bietet, z.B.:

Die Antriebstechnik erforscht und entwickelt elektrische Maschinen, die unter anderem den ICE zum Fahren bringen oder nach einem Besuch des Erlebnisbades in der Luftdusche unsere Haare trocknen.
Roboter, die wie von Geisterhand bewegt Autoteile montieren oder auf fremden Planeten nach Wasser und Leben suchen, werden von Automatisierungstechnikern entwickelt.

Voraussetzung: in der Regel allgemeine Hochschulreife
Regelstudienzeit: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn: in der Regel Wintersemester

Berufliche Möglichkeiten:

Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit eines Bachelor der Elektrotechnik sind ausgewählte Aufgaben bei der Entwicklung und der Applikation der Mikro- und Nanoelektronik, im Bereich der Forschung und Entwicklung von Baugruppen und Schaltkreisen, Geräten, Anlagen und Systemen der elektrischen Energietechnik und Elektronik, Automatisierungstechnik und Mikrosystemtechnik.

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und reichen von der herstellenden Industrie mit auf den Bachelor-Abschluss abgestimmten Tätigkeiten in den Bereichen Forschung, Produktentwicklung und Produktion über die anwendende Industrie, z. B. Maschinen- und Fahrzeugbau, Energieversorgung, Umwelt-Industrie, Verkehrswesen und Luft- und Raumfahrt bis zum öffentlichen Dienst. Bei Weiterqualifizierung (Master) ist auch eine wissenschaftliche Laufbahn im Hochschulbereich oder an Forschungsinstituten möglich.

Bewerbung:

  • Online unter https://sbservice.tu-chemnitz.de/onlbew
  • oder mit Antrag auf Zulassung/Immatrikulation möglich.

Weitere Informationen zur Immatrikulation: www.tu-chemnitz.de/verwaltung/studentenamt/abt12/imm.php

Elektrotechnik, Bachelor, TU Chemnitz, MINTsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Elektrotechnik B.Sc.' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 09126 Chemnitz in Sachsen.

Kurzprofil der TU Chemnitz, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

An der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU-Chemnitz werden hochqualifizierte Ingenieure ausgebildet in den Fachrichtungen
  • Elektrotechnik
  • l
  • Informationstechnik
  • Mikrotechnik/Mechatronik
Neben breit gestreuten Forschungsobjekten an den einzelnen Professuren gibt es besondere Schwerpunkte im Zentrum für Mikrotechnologien.

Die Community MINTsax.de bietet unseren Studenten und Absolventen die Möglichkeit, mit regionalen Unternehmen in Kontakt zu kommen und zeigt ihnen verschiedene berufliche Perspektiven.

Herr Prof.Dr.rer.nat. Madhukar Chandra

Weitere Stellenanzeigen der TU Chemnitz, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung