Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Micro and Nano Systems M.Sc.

Fort-/Weiterbildung
Chemnitz

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTsax.de: https://www.mintsax.de/jobs/89605/micro-and-nano-systems-m-dot-sc-in-chemnitz. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Dieser Masterstudiengang bietet eine zukunftsorientierte Ausbildung in Entwurf, Herstellung, Charakterisierung und Integration miniaturisierter Komponenten in technischen Systemen auf internationalem Niveau. Die interdisziplinären Kurse beinhalten die Vermittlung von grundlegenden theoretischen Kenntnissen aus den Gebieten der Physik und der Ingenieurwissenschaften, aber auch anwendungsorientierter Fähigkeiten zur Entwicklung innovativer Produkte sowie Kenntnisse im Bereich von Betriebswirtschaft und Management.

Besonderes Merkmal dieses Studienganges ist die Durchführung aller Lehrveranstaltungen in englischer Sprache.

Im Rahmen der Ausbildung haben die Studierenden die Möglichkeit, sich in den Reinräumen des Zentrums für Mikrotechnologien (ZfM) oder auch den Laboreinrichtungen der Fraunhofer Einrichtung für Elektronische Nanosysteme (ENAS) an Forschung und Prototyp-Entwicklungen zu beteiligen. Potentielle Kooperationspartner sind dabei neben bedeutenden deutschen und internationalen Firmen auch neu gegründete Start-Up-Unternehmen aus dem gerade entstehenden Chemnitzer Smart Systems Campus.

Voraussetzung: in der Regel Hochschulabschluss Bachelor Elektrotechnik oder Informations- und Kommunikationstechnik;
Englischkenntnisse auf dem Niveau B 2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Abschluss der UNIcert Zertifikatsstufe 2, Abiturniveau oder gleichwertiger Abschluss)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienbeginn: in der Regel Wintersemester

Berufliche Möglichkeiten:

Durch die Vermittlung der fachlichen Inhalte in englischer Sprache orientiert dieser Studiengang bewusst auch auf Karrieremöglichkeiten in weltweit tätigen Unternehmen in den vielfältigen Arbeitsfeldern der Halbleiterindustrie, Chipdesign und –fertigung. Ein nicht zu unterschätzendes Potential liegt auch in dem eng damit verbundenen Bereich der Prozess- und Verfahrensentwicklung und der angrenzenden Branche des entsprechenden hochspezialisierten Anlagenbaues.

Die interdisziplinäre Grundlagenvermittlung aus dem ingenieurtechnisch-technologischen Bereich und dem Gebiet der Festkörperphysik und Nanostrukturen unterstreicht den forschungsorientierten Charakter. Dadurch bilden nicht zuletzt physikalisch-technisch orientierte Universitäten sowie staatliche oder von der Wirtschaft getragene Forschungseinrichtungen und Institute für Absolventen dieses Studienganges vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Auch unter dem bekannten Aspekt des großen Fachkräftemangels mit tiefgehender wissenschaftlicher Ausbildung legen erfolgreiche Absolventen mit diesem Studienabschluss den Grundstein für einen aussichtsreichen und interessanten Berufsweg.

Bewerbung:

  • Online unter https://sbservice.tu-chemnitz.de/onlbew
  • oder mit Antrag auf Zulassung/Immatrikulation möglich.

Weitere Informationen zur Immatrikulation: www.tu-chemnitz.de/verwaltung/studentenamt/abt12/imm.php

Elektrotechnik, Micro Nano Systems, Master, TU Chemnitz, MINTsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Micro and Nano Systems M.Sc.' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 09126 Chemnitz in Sachsen.

Kurzprofil der TU Chemnitz, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

An der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU-Chemnitz werden hochqualifizierte Ingenieure ausgebildet in den Fachrichtungen
  • Elektrotechnik
  • l
  • Informationstechnik
  • Mikrotechnik/Mechatronik
Neben breit gestreuten Forschungsobjekten an den einzelnen Professuren gibt es besondere Schwerpunkte im Zentrum für Mikrotechnologien.

Die Community MINTsax.de bietet unseren Studenten und Absolventen die Möglichkeit, mit regionalen Unternehmen in Kontakt zu kommen und zeigt ihnen verschiedene berufliche Perspektiven.

Herr Prof.Dr.rer.nat. Madhukar Chandra

Weitere Stellenanzeigen der TU Chemnitz, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung