Chemnitz

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Schlagworte wie Multimediakommunikation, Internet, Teleworking, GPS gehören bereits zum Alltagsvokabular. Eine Generation wächst heran, die von ihrer Kindheit an vertraut ist im Umgang mit Produkten der Informations- und Kommunikationstechnik, wie z. B. Personalcomputern, Mobiltelefonen, Geräten der digitalen Videotechnik, Chipkarten. Systeme der Informationstechnik, wie weltweite digitale Nachrichtennetze oder satellitengestützte Ortungssysteme, eröffnen vollkommen neue Dimensionen der Kommunikation und Kooperation und führen u. a. zu neuen technischen Lösungen der Verkehrssteuerung. Die Nutzung dieser Systeme hat zunehmend strategische Bedeutung für den Geschäfts- und Verkaufserfolg von Unternehmen. Auch in den Bereichen Gesundheit und zivile Sicherheit sind in Zukunft wichtige IKT-Innovationen nötig, um die wachsenden Anforderungen unserer Gesellschaft zu erfüllen.Der Bachelorstudiengang Informations- und Kommunikationstechnik soll für die vor uns stehenden Herausforderungen beim Übergang vom Industrie- zum Informationszeitalter rüsten. Dazu bietet das Studium in Chemnitz die Möglichkeit, dieses innovative Fachgebiet bei erfahrenen Wissenschaftlern unter modernsten Bedingungen kennen zu lernen.

Voraussetzung: in der Regel allgemeine Hochschulreife
Regelstudienzeit: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn: in der Regel Wintersemester

Berufliche Möglichkeiten:

Auf Grund des Querschnittcharakters der Informations- und Kommunikationstechnik ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten der Absolventen. Der erfolgreiche Abschluss des Studiums ermöglicht den beruflichen Einstieg in nationale und transnationale Unternehmen.

Ein Absolvent ist seinem Bachelor-Abschluss entsprechenden Aufgaben u. a. einsetzbar:

  • in Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Systemen und Software auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik, Multimediatechnik, der hochfrequenten Übertragungstechnik sowie Applikation der Mikroelektronik,
  • bei der Untersuchung und Lösung von Problemen im Bereich des Umweltschutzes, zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen, zur rationellen Energieanwendung und
  • beim Ausbau der Informations-, Kommunikations- und Verkehrsinfrastruktur.

Darüber hinaus ermöglicht ihm die solide Grundlagenausbildung auch den fachübergreifenden Einsatz in allen Bereichen von Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Gesellschaft.

Bewerbung:

  • Online unter https://sbservice.tu-chemnitz.de/onlbew
  • oder mit Antrag auf Zulassung/Immatrikulation möglich.

Weitere Informationen zur Immatrikulation: www.tu-chemnitz.de/verwaltung/studentenamt/abt12/imm.php

Elektrotechnik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Bachelor, TU Chemnitz, Entwicklung, Sicherheit, HAT, Studium, IoT, MINTsax.de, Empfehlungsbund