Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Studiengang Maschinenbau, M.Eng. (m/w/d) an der Hochschule Mittweida

Fort-/Weiterbildung
Mittweida

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTsax.de: https://www.mintsax.de/jobs/122773/studiengang-maschinenbau-m-dot-eng-m-strich-w-strich-d-an-der-hochschule-mittweida. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Berufsfelder

Aufgrund der interdisziplinären Ausbildung und der speziellen Kenntnisse entsprechend des gewählten Studienschwerpunktes bietet sich dem Absolventen ein breites Einsatzfeld in Entwicklung, Konstruktion und Fertigung und darüber hinaus in speziellen Bereichen wie der Qualitätssicherung, der Werkstoff- und Oberflächentechnik, des Umweltschutzes, des Marketings sowie in freiberuflicher Tätigkeit.


Studienziel

Der Studiengang Master of Engineering Maschinenbau soll den Absolventen des Studienganges befähigen, komplexe Probleme aus den verschiedensten Bereichen des Maschinenbaus fachgerecht und kritisch zu analysieren, wissenschaftliche Methoden zur Entwicklung technischer Modelle anzuwenden und technische Lösungen mit hoher Fachkompetenz  zu erarbeiten. Im Vordergrund steht dabei die selbständige wissenschaftliche Tätigkeit, die ganzheitliche Behandlung des technischen Problems aus konstruktiver, fertigungstechnischer und fertigungsorganisatorischer Sicht und die Anwendung moderner CAE-Techniken.


Studienablauf

Der Studiengang baut als konsekutiver Studiengang auf den Kenntnissen, Fähigkeiten und Kompetenzen des Studienganges Bachelor of Engineering Maschinenbau auf. Entsprechend des Tätigkeitsprofils des Absolventen, vor allem aber der wissenschaftlichen und komplexen Problembearbeitung werden spezielle mathematisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt, ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten vertieft und hohe Fachkompetenzen in allen drei Säulen des Maschinenbaus, Werkstoff- und Oberflächentechnik, Konstruktion und Fertigungstechnik  entwickelt. Dem entsprechend ist im Studiengang eine Spezialisierung in den zu wählenden Studienschwerpunkten Konstruktion, Fertigungstechnik und Oberflächentechnik vorgesehen, die zur Entwicklung erweiterter Kompetenzen und Fähigkeiten auf diesen Tätigkeitsfeldern beitragen.

In Beleg-/Projektarbeiten werden praxisnahe und relevante Themenstellungen bearbeitet. Das Forschungsmodul sowie die studiengangsabschließende Masterarbeit werden in der Industrie durchgeführt.


Besonderheiten des Studienganges

Der Masterstudiengang Maschinenbau ist international ausgerichtet. In Kooperation mit der Universität Paisley in Schottland besteht die Möglichkeit, zeitgleich mit dem Studienabschluss in Mittweida als Master of Engineering Maschinenbau auch den Abschluss Master of Science in Computer Aided Engineering with Manufacturing der Universtät Paisley zu erwerben.

Informationen zum Doppelabschluss sowie den Vertragstext finden Sie hier.

Des Weiteren haben die Absolventen Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes.


Zulassungsvoraussetzungen

Der Masterstudiengang Maschinenbau ist ein konsekutiver Studiengang. 

Das Studium im Masterstudiengang Maschinenbau kann aufnehmen, wer einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Maschinenbau bzw. einen einschlägigen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang bzw. einen durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannten Abschluss nachweisen kann.

Für den Masterstudiengang Maschinenbau ist eine mindestens achtwöchige ingenieurpraktische Tätigkeit nachzuweisen.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unsere Onlinebewerbung. 
Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation nur bei Einreichen von zusätzlichen Unterlagen möglich ist. Diese werden Ihnen in der Bestätigung- E-Mail zur Onlinebewerbung mitgeteilt.

Maschinenbau, Studium, Master, Technik, MINTsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Studiengang Maschinenbau, M.Eng. (m/w/d) an der Hochschule ' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 09648 Mittweida bei/in Mittelsachsen in Sachsen.

Kurzprofil der Hochschule Mittweida

Die Hochschule Mittweida bietet mehr für dich. Mehr Studienangebote, mehr Unterstützung während deines Studiums, mehr Möglichkeiten dich selbst zu verwirklichen. Wer in Mittweida studiert, lernt die Realität seines künftigen Berufs kennen: Wir verschreiben uns den angewandten Wissenschaften, verstaubte Theorie findest du woanders. Von Medien und interkultureller Kommunikation über Wirtschaft oder Soziale Arbeit bis zu Informatik und zukunftssicheren Technik-Klassikern wie Elektrotechnik und Maschinenbau – bei uns findest du den Studiengang, der dich wirklich interessiert. Dabei achten wir darauf, dass die Studiengänge immer die aktuellsten Trends auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. So sind wir die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die neben einem Games-Studium auch ein eSports-Angebot in ihrem Programm hat. Ein kleiner Pluspunkt: Neben unseren einzigartigen Inhalten lebst du in Mittweida günstig. Studieren und Reisen statt Jobben und Rackern.

Die Community MINTsax.de hilft uns Studenten für unsere Studiengänge und Praxispartner für Projekte, Lehrveranstaltungen oder Kooperationen zu gewinnen. Zudem möchten wir uns mit regionalen Firmen zu aktuellen Themen unserer Branche austauschen.

Herr Prof. Dr. Uwe Schneider

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung