Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Studiengang Mechatronik, B.Sc. (Dual - ausbildungsintegrierend) (m/w/d) an der Hochschule Mittweida

Ausbildung
Mittweida
Fortgeschritten

Bitte bewerben Sie sich hier auf „MINTsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und MINTsax.de: https://www.mintsax.de/jobs/122776/studiengang-mechatronik-b-dot-sc-dual-ausbildungsintegrierend-m-strich-w-strich-d-an-der-hochschule-mittweida. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Studienziel

Mach mehr aus deinen Fähigkeiten! Verbinde deine Ausbildung zum Mechatroniker mit dem passgenauen Studium.

Innerhalb von nur vier Jahren wirst du von unseren Partnern zum Mechatroniker ausgebildet und erwirbst parallel deinen Ingenieurabschluss an der Hochschule Mittweida. Mit der Kombination aus Theorie und Praxis erhältst du eine perfekt abgerundete berufliche und akademische Ausbildung, die dir im Berufsleben Vorteile verschafft.

Im Studiengang Elektrotechnik-Automation spezialisierst du dich auf Mechatronik. Das bedeutet, dass du während des Studiums und der Ausbildung Wissen in Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik aufbaust.

Unsere industrieerfahrenen Professoren und Dozenten vermitteln dir das nötige Wissen über Sensorik, Robotik, CAD-Techniken, Hydraulik und Co. individuell. Durch ihre langjährige Berufserfahrung bereiten sie dich in kleinen Gruppen speziell auf dein Berufsleben als Ingenieur vor.

 

Karriereperspektiven

Ob Fahrzeugbauer, Maschinenbauer oder renommierte Zulieferer – Deutschlands Industrie sucht händeringend nach qualifizierten Fachkräften der Elektrotechnik.

Weil die Technologie immer komplexer wird, brauchen die Ingenieure der Zukunft disziplinübergreifendes Wissen. Mit der Mechatronik-Vertiefung wirst du zum von der Industrie gesuchten Multitalent, das die Gebiete Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik überblickt und verschaffst dir zusätzlich mehrere Vorteile:

  • Durch die parallele Ausbildung erhältst du noch mehr Einblicke in die Berufspraxis, als es bei einem Vollzeitstudium möglich ist.
  • Du erhältst mit dem Elektrotechniker und dem Bachelor of Engineering zwei staatlich anerkannte Abschlüsse in kürzester Zeit: Würdest du nacheinander Ausbildung und Studium absolvieren, bräuchtest du dafür in der Regel sechseinhalb statt vier Jahre.
  • Dein Ausbildungsbetrieb kann dich nach dem Studium direkt als Arbeitnehmer anstellen, er kennt dich und deine Fähigkeiten schließlich genau.

Studienaufbau

Acht Semester duales Studium bedeuten bei uns sechs Semester Hochschule und zwei komplette Halbjahre im Betrieb.

Was du vor der Entscheidung für ein duales Studium bedenken solltest: Du brauchst viel Motivation. Klassische Vollzeit-Studentinnen und -Studenten nutzen die vorlesungsfreie Zeit, um ins Praktikum zu gehen oder einfach zu faulenzen. Wenn du dual studierst, bist du in dieser Zeit bei deinem Ausbildungsbetrieb im Einsatz oder absolvierst deine berufliche Schulung. Ein duales Studium ist daher viel intensiver, weil du gleichzeitig arbeitest und studierst.

Natürlich bringt das Vorteile: Andere jobben neben dem Studium, du bekommst ein Ausbildungsgehalt. Wo an manchen Universitäten hunderte in einem Hörsaal sitzen, lernst du bei uns in kleinen Seminargruppen. Weil du im Betrieb viele praktische Erfahrungen machst, kann es dir auch wesentlich leichter fallen, die Theorie für die Prüfungen zu lernen.


Bewerbung

Dein Interesse ist geweckt? Dann wende dich für weitere Informationen an uns oder bewirb dich bis zum 15. März direkt bei einem oder beiden Kooperationspartnern unserer Hochschule:

  • für eine Ausbildung bei Siemens Professional Education online unter www.siemens.de/ausbildung, oder

  • für eine Ausbildung mit der Bildungs-Werkstatt Chemnitz postalisch an
    • Bildungs-Werkstatt Chemnitz
      Kooperatives Studium
      Annaberger Straße 73
      09111 Chemnitz.

Nach dem Abschluss des Ausbildungsvertrages hast du deinen Studienplatz sicher und kannst dich unter www.hs-mittweida.de/bewerben an der Hochschule Mittweida immatrikulieren.


Zugangsvoraussetzungen

Du kannst das duale Studium in Mittweida aufnehmen, wenn du über

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife (für die entsprechende Fachrichtung) oder
  • die Fachhochschulreife verfügst.

Daneben bestehen weitere Möglichkeiten, Zugang zu einem Hochschulstudium zu erhalten. Dazu beraten wir dich gern persönlich.

Mechatronik, Studium, dual, Bachelor, Ausbildung, MINTsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Studiengang Mechatronik, B.Sc. (Dual - ausbildungsintegrierend) (m/w/d) an der Hochschule ' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 09648 Mittweida bei/in Mittelsachsen in Sachsen.

Kurzprofil der Hochschule Mittweida

Die Hochschule Mittweida bietet mehr für dich. Mehr Studienangebote, mehr Unterstützung während deines Studiums, mehr Möglichkeiten dich selbst zu verwirklichen. Wer in Mittweida studiert, lernt die Realität seines künftigen Berufs kennen: Wir verschreiben uns den angewandten Wissenschaften, verstaubte Theorie findest du woanders. Von Medien und interkultureller Kommunikation über Wirtschaft oder Soziale Arbeit bis zu Informatik und zukunftssicheren Technik-Klassikern wie Elektrotechnik und Maschinenbau – bei uns findest du den Studiengang, der dich wirklich interessiert. Dabei achten wir darauf, dass die Studiengänge immer die aktuellsten Trends auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. So sind wir die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die neben einem Games-Studium auch ein eSports-Angebot in ihrem Programm hat. Ein kleiner Pluspunkt: Neben unseren einzigartigen Inhalten lebst du in Mittweida günstig. Studieren und Reisen statt Jobben und Rackern.

Die Community MINTsax.de hilft uns Studenten für unsere Studiengänge und Praxispartner für Projekte, Lehrveranstaltungen oder Kooperationen zu gewinnen. Zudem möchten wir uns mit regionalen Firmen zu aktuellen Themen unserer Branche austauschen.

Herr Prof. Dr. Uwe Schneider

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung